AllatRa Pattern Tape

MODELL EINER SCHÖPFERISCHEN WIRTSCHAFT - DER MENSCH IM MITTELPUNKT

Über das Ereignis

Über das Ereignis

Runder Tisch

Das 21. Jahrhundert - Gesellschaft des Konsums, Zeitalter der Globalisierung / der transnationalen Unternehmen und der Informationstechnologien. Eine Ära, in der eine Milliarde Menschen hungern, während ein Drittel der Lebensmittel weltweit weggeworfen werden. Eine Ära, in der 26 Milliardäre so viel verdienen wie 3,8 Milliarden Menschen weltweit.

oder

Das 21. Jahrhundert - schöpferisches Modell der Weltwirtschaft, bei dem der Mensch im Mittelpunkt steht, 4-Stunden-Arbeitstag, kostenlose Bildung und Medizin, menschenwürdige Löhne weltweit. Hunger und Armut existieren einfach nicht. Eine Gesellschaft der Schöpfung und Sicherheit. Die Menschen in einer solchen Gesellschaft sind sich des morgigen Tages sicher. Es wurden entsprechende Bedingungen geschaffen, damit jeder Mensch sein schöpferisches Potential verwirklichen kann.

Jedes dieser Modelle prägen wir selbst, jeder Mensch. Was für eine Welt wollen wir den künftigen Generationen hinterlassen?


Am 1. Februar 2020 fand ein runder Tisch zum Thema "MODELL EINER SCHÖPFERISCHEN WIRTSCHAFT - DER MENSCH IM MITTELPUNKT" statt. Die folgenden Themen wurden während der Online-Konferenz diskutiert:

  • Was bedeutet: Der Mensch steht im Mittelpunkt der Wirtschaft?
  • Wieso wird uns die Meinung aufgezwungen, dass die Wirtschaft schwierig ist und nur Spezialisten betrifft?
  • Warum wächst mit dem Wirtschaftswachstum die soziale Ungleichheit weltweit?
  • Warum arbeiten wir mehr und verdienen dabei weniger?
  • Wie kann man einfach und leicht die Wirtschaft verwalten? Die Informationstechnologien dienen jedem.
  • Wirtschaft ohne Krisen ist Realität.
  • Ist eine Wirtschaft möglich, in der zu leben für jeden von Vorteil ist?
  • Wie wird sich alles verändern, wenn wir uns für das Modell einer schöpferischen Wirtschaft entscheiden?


Mail für die Teilnahme und Fragen: [email protected]

Offizielle Website der internationalen gesellschaftlichen Bewegung ALLATRA: allatra.org

Video von der internationalen Konferenz "GESELLSCHAFT. LETZTE CHANCE"

Telegram