AllatRa Pattern Tape
Logo Creative Society KREATIVE
GESELLSCHAFT

Zusammenarbeit zwischen dem indischen Sender Prajaatantra TV und ALLATRA TV

Indien
2. September 2020

Der indische TV-Sender Prajaatantra TV begann eine Zusammenarbeit mit dem ehrenamtlichen Internet-Fernsehen ALLATRA TV und beteiligt sich aktiv an der Verbreitung der Idee einer Kreativen Gesellschaft auf der ganzen Welt.

Das Prajaatantra-TV-Team wurde von den internationalen Live-Übertragungen inspiriert, die täglich auf ALLATRA TV im Rahmen des Projekts „Kreative Gesellschaft“. Sie wollten auch solche inspirierenden Sendungen machen, die die Menschen zusammenbringen und den Wissenshorizont erweitern. Aktuell finden gemeinsame Live-Übertragungen mit öffentlichen Personen, Spezialisten aus verschiedenen Bereichen und sozial aktiven Bürgern Indiens statt. 

Reporter aus Indien nehmen an „Breaking News“ teil. Prajaatantra TV begann auch mit der Übertragung von Sendungen des von ALLATRA TV auf seinem Kanal. Dies ist ein Beispiel für eine Zusammenarbeit, die auf dem Wunsch aller Menschen beruht, in einer gütigen, harmonischen Welt zu leben, in der der Mensch, sein Leben und seine Bedürfnisse — die Priorität der Gesellschaft sind sonst liest man seine „Bedürfnisse für die Gesellschaft“.

Wie lernte Prajaatantra TV ALLATRA TV kennen?

Die erste Bekanntschaft mit dem Prajaatantra TV Mitarbeiter Deepak Kumar fand im Rahmen eines Live-Gesprächs statt, zu dem Herr Deepak von Teilnehmern der Internationalen Gesellschaftlichen Bewegung „ALLATRA“ eingeladen wurde.

Herr Deepak ist ein aktives Mitglied der Gesellschaft, Indiens Jugendbotschafter im Internationalen Jugendparlament. Er glaubt, dass sich jeder Mensch nach seinen Möglichkeiten um andere Menschen kümmern sollte, denn wenn jeder dies tut, wird sich unsere Welt zum Besseren verändern. Wir alle müssen verstehen, wie wertvoll der Beitrag eines jeden Menschen zur Entwicklung unserer Gesellschaft ist.

Als Herr Deepak erfuhr, dass es ein internationales Fernsehen gibt, in dem Freiwillige, Menschen aus aller Welt, in ihrer Freizeit auf kreative Art und Weise über relevante Informationen berichten, begann er mit Freunde an den Projekten der Bewegung teilzunehmen. Das inspirierte ihn so sehr, dass er die Idee der Kreativen Gesellschaft mit seinen Kollegen von Prajaatantra TV teilte. Sie unterstützten die Idee ebenfalls und beteiligen sich nun an den Sendungen von ALLATRA TV. 

Deepak Kumar über die Zusammenarbeit zwischen Prajaatantra TV und ALLATRA TV

In der Nachrichtensendung ALLATRA LIVE sprach Herr Deepak über viele positive Reaktionen der Zuschauer auf die neuen Programme auf ihrem Sender. Er teilte dabei seine Inspiration aus der Zusammenarbeit von Prajaatantra TV und ALLATRA TV mit.

„Ich bin sehr glücklich, ein Teil des ALLATRA TV Teams zu sein. Ich mochte die Idee, dass Menschen sich vereinen und eine große Welt werden können, sie gefiel mir 8 Grundlagen der Kreativen Gesellschaft. Und mir wurde klar, dass wir zusammenarbeiten können. Also begannen wir zu kooperieren — ALLATRA TV und unser Fernsehsender.

Dank der Zusammenarbeit, können wir auf dem Planeten mehr frieden schaffen. Deshalb schlossen wir uns der Initiative an und entschieden, zur Verbreitung der Idee der Kreativen Gesellschaft auf der ganzen Welt beizutragen.

Es ist großartig, dass es ALLATRA TV gibt — Menschen, die die richtige Botschaft an die Gesellschaft senden. Es gibt eine Gelegenheit, diese Botschaft für Menschen auf der ganzen Welt zu hören und zu sehen. Wir erhalten jetzt ein gutes Feedback von Menschen in Indien, die Ihre Sendungen auf Prajaatantra TV sehen. 

Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit ALLATRA TV, wir freuen uns über laufende und zukünftige Projekte. Ich bin glücklich und stolz, Teil der ALLATRA Familie zu sein. Wie bereits erwähnt, ein Leben, eine Menschheit, wir sind alle vereint, wir sind alle zusammen. Indien unterstützt aktiv das Projekt „Kreative Gesellschaft“. 

Über den Wert des menschlichen Lebens

Mitarbeiter von Prajaatantra TV nehmen auch als Augenzeugen an den Eilnachrichten teil. Sie berichten über die aktuelle dringende Situation in ihrer Region. Eines der Themen der "Eilnachrichten" waren die Klimaereignisse in Indien. In dieser Sendung sprach Herr Deepak über den Wert des menschlichen Lebens und die Wichtigkeit, alle Menschen zu vereinen:

„Wir müssen uns immer daran erinnern, dass wir Menschen sind und dass wir uns gegenseitig Hilfe leisten gegenseitig helfen sollten.

Ich möchte Ihnen ein Beispiel dafür geben, wie wir jetzt aneinander festhalten und uns vereinen können.

Wenn wir über den Wert des menschlichen Lebens in der Kreativen Gesellschaft sprechen, müssen wir einander verstehen und uns gegenseitig helfen. Wir alle haben nur ein Leben, und jeder Mensch ist wichtig.

Wir müssen eine Welt schaffen, die auf dem Wert des menschlichen Lebens beruht. Deshalb glaube ich aufrichtig daran, dass wir für die Menschen arbeiten.

Wir müssen von anderen Völkern lernen, ihre Kulturen und ihre Geschichte der ganzen Welt studieren, denn in den Kulturen verschiedener Länder kann man viel Wissen finden. Dank ALLATRA sind wir zu einer Einheit vereint. Wir sind alle eine Welt, wir sind Menschen und wir haben eine Chance“. 

Herr Deepak betonte die Bedeutung der Handlungen jedes Einzelnen. Denn wenn jeder von uns bewusst die Verantwortung für sich selbst übernimmt, dann wachsen wir als Gesellschaft und werden stärker, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen — ein Leben zu erlangen, das von Freude, Verständnis und Liebe füreinander erfüllt ist.

Die Idee des Aufbaus der Kreativen Gesellschaft inspiriert die Menschen, sie fangen an zu handeln, und wir sehen Beispiele der Vereinigung und internationaler Zusammenarbeit. Unabhängig von Entfernung, Zeitverschiebung und verschiedenen Sprachen, arbeiten Menschen jeden Tag zusammen, um die Kreative Gesellschaft für jeden Menschen Wirklichkeit werden zu lassen. Und dank des Handelns der Menschen selbst verbreitet sich diese Idee in der ganzen Welt.

Kommentar schreiben