AllatRa Pattern Tape
Logo Creative Society KREATIVE
GESELLSCHAFT
Everyone is in charge of the future of humanity

ALLATRA

KREATIVE GESELLSCHAFT

INTERNATIONALES PROJEKT DER IGB ALLATRA

#ALLATRAUNITES
The Creative Society is a project of all humanity that provides the opportunity to bring our civilization peacefully to a new stage of evolutionary development in the shortest possible time.
The main goal of this project is
TO BUILD THE CREATIVE SOCIETY WORLDWIDE in which Human Life is of the highest value.

PROJEKTAUFGABEN:

  • Bedingungen für den Aufbau einer kreativen Gesellschaft auf dem gesamten Planeten auf einem friedlichen Wege zu schaffen.
  • Menschen auf der ganzen Welt zu befragen, ob sie in einer kreativen Gesellschaft leben wollen und wie sie sich diese vorstellen.
  • Eine Plattform für eine globale, internationale, offene Diskussion über die Konzeption und das Modell der kreativen Gesellschaft in allen Bereichen des menschlichen Lebens bereitzustellen.
  • Neue Wege zu finden, um die gesamte Menschheit zu vereinen und Bedingungen für eine aktive Teilnahme jedes Menschen am Leben der Gesellschaft zu schaffen, unabhängig von dem sozialen Status, der Religion oder Nationalität.
Mehr Details

Mehr über die Etappen des Aufbaus einer Kreativen Gesellschaft erfahren Sie in dem Artikel "Grundlagen und Etappen des Aufbaus einer Kreativen Gesellschaft"

Lesen

Internationale Konferenzen

KREATIVE GESELLSCHAFT
8 GRUNDLAGEN
DER KREATIVEN GESELLSCHAFT
allatraunites.com
1. Das Leben des Menschen
Das Leben des Menschen hat den höchsten Wert. Das Leben eines jeden Menschen muss wie das eigene geschützt werden. Der Zweck der Gesellschaft ist es, den Wert des Lebens eines jeden Menschen zu gewährleisten und zu garantieren. Es gibt und kann nichts Wertvolleres als das Leben des Menschen geben. Wenn ein Mensch wertvoll ist, dann sind alle Menschen wertvoll!
2. Die Freiheit des Menschen
Jeder Mensch hat von Geburt an das Recht, ein MENSCH zu sein. Alle Menschen werden frei und gleich geboren. Jeder hat die Freiheit der Wahl. Über dem Menschen, seiner Freiheit und seinen Rechten kann auf der Erde niemand und nichts stehen. Die Verwirklichung der Rechte und Freiheiten des einen Menschen darf die Rechte und Freiheiten anderer Menschen nicht verletzen.
3. Sicherheit des Menschen
Niemand und nichts in der Gesellschaft hat das Recht, das Leben und die Freiheit des Menschen zu bedrohen!
Jedem Menschen ist eine kostenlose Versorgung mit den grundlegenden Lebensnotwendigkeiten, einschließlich Nahrung, Wohnstätte, medizinischer Versorgung, Bildung und voller sozialer Sicherheit garantiert.
Die wissenschaftlichen, industriellen und technologischen Aktivitäten der Gesellschaft sollen ausschließlich auf die Verbesserung der Qualität des menschlichen Lebens ausgerichtet sein.
Garantierte wirtschaftliche Stabilität: keine Inflation und keine Krisen, stabile und gleiche Preise auf der ganzen Welt, eine einheitliche Währung, feste minimale Besteuerung oder gar keine Besteuerung.
Die Sicherheit der Menschen und der Gesellschaft vor jeglichen Bedrohungen wird durch einen einzigen weltweiten Dienst zur Bekämpfung der Notsituationen gewährleistet.
4. Transparenz und Offenheit der Informationen für alle Menschen
Jeder Mensch hat das Recht, zuverlässige Informationen über die Bewegung und Verteilung öffentlicher Gelder zu erhalten. Jeder Mensch hat den Zugang zu den Informationen über den Stand der Umsetzung gesellschaftlicher Entscheidungen.
Die Medien sind ausschließlich im Besitz der Gesellschaft und geben Informationen wahrheitsgetreu, offen und ehrlich wieder.
5. Schöpferisches Wertesystem
Das Wertesystem sollte auf die Popularisierung der besten menschlichen Eigenschaften gerichtet sein, und auf die Unterbindung von allem, was sich gegen den Menschen richtet. Die oberste Priorität ist die Priorität der Menschlichkeit, der hohen geistlichen und moralischen Bestrebungen des Menschen, Humanität, Gewissenhaftigkeit, gegenseitiger Respekt und Festigung der Freundschaft.
Schaffung von Bedingungen für die Entwicklung und Erziehung des MENSCHEN, Förderung moralischer und ethischer Werte in jedem Menschen und in der Gesellschaft.
Verbot von Gewalt-Propaganda, Ablehnung und Verurteilung jeder Form von Spaltung, Aggression, Äußerung der Unmenschlichkeit.
6. Entwicklung der Persönlichkeit
Jeder Mensch in der Kreativen Gesellschaft hat das Recht auf vielseitige Entwicklung und Selbstverwirklichung.
Bildung soll kostenfrei und für alle gleichermaßen zugänglich sein. Es sollen Bedingungen und die Erweiterung der Möglichkeiten für die Verwirklichung der eigenen kreativen Fähigkeiten und Talente geschaffen werden.
7. Gerechtigkeit und Gleichheit
Alle Ressourcen der Erde gehören den Menschen und werden gerecht unter allen Menschen verteilt. Die Monopolisierung von Ressourcen und deren irrationale Nutzung sind nicht erlaubt. Diese Ressourcen werden gerecht unter den Bewohnern der gesamten Erde verteilt.
Dem Menschen wird eine Arbeitsbeschäftigung garantiert, wenn er dies wünscht. Die Entlohnung der Arbeit muss auf dem Prinzip der Gleichheit im Bezug auf Geschlecht, Beruf, Fachgebiet und Qualifikation beruhen.
Jeder hat das Recht auf Privateigentum und Einkommen, jedoch innerhalb der Grenzen der von der Gesellschaft festgelegten Kapitalhöhe.
8. Selbstverwaltung der Gesellschaft
Der Begriff „Macht“ existiert in der Kreativen Gesellschaft nicht, da die Verantwortung für die Gesellschaft als Ganzes, ihre Entwicklung, ihre Lebensbedingungen und ihre harmonische Struktur von jedem Menschen abhängt.
Jeder Mensch hat das Recht, an der Verwaltung der Angelegenheiten der Kreativen Gesellschaft und an der Verabschiedung von Gesetzen zur Verbesserung des Lebens des Menschen mitzuwirken.
Die Entscheidungen über gesellschaftlich wichtige, sozial bedeutsame, wirtschaftliche Fragen, die die Veränderung der Lebensqualität des Menschen beeinflussen, werden bei einer globalen Diskussion und Abstimmung (Referendum) getroffen.
Bleiben Sie über die aktuellen Ereignisse informiert
- 1 -
YouTube-Kanal von ALLATRA TV abonnieren und auf das "Glöckchen" klicken.
- 2 -
Unseren Telegram Kanal abonnieren und über die aktuellen Ereignisse erfahren.

Aktuelles

Über die Bewegung „ALLATRA“

Die Internationale Gesellschaftliche Bewegung „ALLATRA“ ist ein weltweiter Zusammenschluss von sozial aktiven Menschen in einer gemeinsamen Initiative zum Aufbau einer kreativen Gesellschaft. Es handelt sich um eine globale Community von Gleichgesinnten, die in verschiedenen Ländern der Welt informative, kreative, wissenschaftliche und gesellschaftlich bedeutsame Projekte umsetzen.

Dank der Aktivitäten der Bewegung „ALLATRA“ werden in der Gesellschaft Bedingungen geschaffen, die zum Aufbau eines wirksamen interkulturellen Dialogs, zur Herstellung enger Kommunikationsbeziehungen zwischen den Menschen und zur Festigung der allgemeinmenschlichen Wertebasis, das uns alle verbindet, beitragen.

Menschen, die in ihrer Freizeit ehrenamtlich an Projekten von IGB „ALLATRA“ teilnehmen, entwickeln ihr kreatives Potenzial, gewinnen eine große Anzahl von Freunden auf der ganzen Welt, erkennen das natürliche menschliche Bedürfnis, der Gesellschaft nützlich zu sein.

„ALLATRA“ sind in erster Linie die Menschen selbst. Menschen aus verschiedenen Tätigkeitsbereichen, mit unterschiedlichen Interessen, Nationalitäten, Religionen, sozialem Status, die aktiv miteinander kooperieren und danach streben, diese Welt zu einem besseren Ort zu machen, beginnend bei sich selbst.

Jeder kann an dieser internationalen kreativen Initiative teilnehmen!